Nicht nur für den Deinen Beckenboden stellte die Schwangerschaft eine besondere Herausforderung dar. Auch Deine Bauchmuskulatur wurde ordentlich überdehnt und belastet.

Erfahre in diesem Video wie sich deine Bauchmuskeln im Laufe der Schwangerschaft verändern.

Bauch in der Schwangerschaft -> Video

Rektusdiastase nach der Geburt

Nach der Geburt benötigen alle Rückbildungsprozesse viel Zeit. Auch der Bauch und die Rektusdiastase bilden sich nicht sofort wieder zurück. Immerhin wurden Deine Bauchmuskeln 9 Monate überdehnt und bei dem Kaiserschnitt stark auseinandergezogen.

Video -> Rektusdiastase nach der Geburt

Ertaste ob Du eine Rektusdiastase hast

Du kannst ganz einfach selber ertasten ob Du noch eine Rektusdiastase hast. Im Video ziege ich Dir wie das funktioniert. Lade Dir am besten das unten stehende PDF herunter und trage Deinen Befund dort ein. So kannst Du Deinen Istzustand festhalten und die Veränderung nach ein paar Wochen besser messen.

Video-> Ertasten der RD

Die Bauchmuskeln nach der Geburt

Video -> Bauchmuskeln nach Geburt

Der Korsettmuskel

Dieser Muskel ist von besonderer Bedeutung für eine gute Rückbildung der Bauchmuskulatur und für einen gut funktionierenden Beckenboden. Er ist dafür verantwortlich die geraden Bauchmuskeln wieder an ihren Ort zu bringen und arbeitet zudem direkt mit dem Beckenboden zusammen. Daher lohnt es sich einen genaueren Blick auf den Transversus- oder Korsettmuskel zu werfen.

Video > Korsettmuskel

Ab wann mit Sit-Ups beginnen

Ab wann Sit-Ups wieder gemacht werden können ist wohl eine der meist gestellten Fragen im Rückbildungskurs. Leider muss ich die Kursteilnehmerinnen noch etwas vertrösten. Wie lange Du warten solltest und welche Gründe noch gegen auf- und abrollende Übungen sprechen, erfährst Du im Video.

Video-> ab wann Sit-Ups